Angebote zu "Vital" (7 Treffer)

Therme & Vital
194,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness im malerischen Hessen mit Rückenmassage und Eintritt in die Therme und die Saunalandschaft.

Anbieter: beauty24
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Wellness á la carte
319,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness-Wunsch-Urlaub in Waldeck - individuelle Wohlfühlzeit im Wert von 150,00 EUR, inklusive gesunder Vital-Halbpension.

Anbieter: beauty24
Stand: 10.03.2019
Zum Angebot
In der alten Sonne
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selten sind die bis ins hohe Alter hinein vitalsten Lebensantriebe des Menschen auf so eindringliche Weise dargestellt worden wie in dieser frühen, 1904 entstandenen Erzählung Hesses. Am Beispiel der vier Landstreicher und ´´Sonnenbrüder´´ - den Insassen des zu einem Armenasyl umfunktionierten ehemaligen Gasthauses ´´Zur alten Sonne´´ - schildert er das tragikomische Zusammenleben dieser von der Gesellschaft ausrangierten Existenzen, deren Eigenarten und Schwächen uns merkwürdig vertraut sind, die mit zunehmendem Alter immer deutlicher hervortreten.Mit liebevoller Ironie und einem Sensorium, das Ergebnisse moderner Verhaltensforschung und ´´Gruppendynamik´´ veranschaulicht, beschreibt Hesse den letzten Lebensabschnitt des arbeitsscheuen Kleinfabrikanten Hürlin, des alkoholsüchtigen Lukas Heller, des glücklichen Schwachsinnigen Holdria und des Landstreichers Stefan Finkenbein, eines Bruders von Heeses ´´Knulp´´. Mundartliche Sprachbilder sowie der Ortsname Gerbersau verweisen auf Hesses Schwarzwälder Geburtsstädtchen an der Nagold, an deren Ufer einst mehrere Gerbereibetriebe ihr Auskommen fanden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Siddhartha
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nominada por los estadounidenses como una de las 100 mejores novelas en la serie de PBS The Great American Read. Esta novela, ambientada en la India tradicional, relata la vida de Siddhartha, un hombre para quien el camino de la verdad pasa por la renuncia y la comprensión de la unidad que subyace en todo lo existente. En sus páginas, el autor ofrece todas las opciones espirituales del hombre. Hermann Hesse buceó en el alma de Oriente a fin de aportar sus aspectos positivos a nuestra sociedad. Siddhartha es la obra más representativa de este proceso y ha ejercido una gran influencia en la cultura occidental del siglo xx. ENGLISH DESCRIPTION Nominated as one of America´s best-loved novels by PBS´s The Great American Read The classic novel of a quest for knowledge that has delighted, inspired, and influenced generations of readers, writers, and thinkers-a perennial favorite for graduation gifts. Though set in a place and time far removed from the Germany of 1922, the year of the book´s debut, the novel is infused with the sensibilities of Hermann Hesse´s time, synthesizing disparate philosophies-Eastern religions, Jungian archetypes, Western individualism-into a unique vision of life as expressed through one man´s search for meaning. It is the story of the quest of Siddhartha, a wealthy Indian Brahmin who casts off a life of privilege and comfort to seek spiritual fulfillment and wisdom. On his journey, Siddhartha encounters wandering ascetics, Buddhist monks, and successful merchants, as well as a courtesan named Kamala and a simple ferryman who has attained enlightenment. Traveling among these people and experiencing life´s vital passages-love, work, friendship, and fatherhood-Siddhartha discovers that true knowledge is guided from within.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Work Wife: The Power of Female Friendship to Dr...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Get inspired by the women who discovered that working with your best friend can be the secret to professional success - and maybe even the future of business - from the co-founders of the website Of a Kind.´´Read this, then plot your own work-wife-driven empire.´´ (Glamour)When Erica Cerulo and Claire Mazur met in college in 2002, they bonded instantly. Fast-forward to 2010, when they founded the popular fashion and design website Of a Kind. Now, in their first book, Cerulo and Mazur bring to light the unique power of female friendship to fuel successful businesses. Drawing on their own experiences, as well as the stories of other thriving ´´work wives,” they highlight the ways in which vulnerability, openness, and compassion - qualities central to so many women’s relationships - lend themselves to professional accomplishment and innovation.Featuring interviews with work wives such as Amanda Hesser and Merrill Stubbs of the influential food community site Food52, Ann Friedman, Aminatou Sow, and Gina Delvac of the hit podcast Call Your Girlfriend, and Misty May-Treanor and Kerri Walsh Jennings of Olympic volleyball fame, Work Wife addresses a range of topics vital to successful partnerships, such as being co-bosses, tackling disagreements, dealing with money, and accommodating motherhood. Demonstrating how female partnerships in the office are productive, progressive, and empowering, Cerulo and Mazur offer an invaluable roadmap for a feminist reimagining of the workplace.Fun, enlightening, and informative, Work Wife is a celebration of female friendship and collaboration, proving that it´s not just feasible but fruitful to mix BFFs with business.Praise for Work Wife:´´Is the old adage ‘Friends and business don’t mix’ true? Not according to college friends Cerulo and Mazur, who translated their love of fashion and desire to support emerging f 1. Language: English. Narrator: Erica Cerulo, Claire Mazur. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/rand/006664/bk_rand_006664_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Inventarium dero Clostgerbücher so zu Siegen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis einer verschollenen Klosterbibliothek Philosophie und Lebenswelten des Franziskanerordens im Übergang vom späten Mittelalter zur frühen Neuzeit Vielfach unbeachtet von der regionalgeschichtlichen Forschung werden in dem vorliegenden Buch erstmals die Hintergründe und geistigen Impulse, die Ende des 15. Jahrhunderts zur Entstehung des Siegener Franziskanerklosters in der Grafschaft Nassau geführt haben, erläutert. Die Erneuerungsbewegung ´´devotio moderna´´ spielt dabei ebenso eine wichtige Rolle wie das Repräsentationsbedürfnis und das soziale Netzwerk des regierenden Landesherrn Graf Johann V. zu Nassau (1455-1516), das bis in die Niederlande, nach Hessen und Westfalen reichte. Im besonderen Vordergrund der reich bebilderten Untersuchung steht ein bislang unausgewertetes Bücherverzeichnis aus dem Jahr 1591. Nur wenige Originalquellen zur Geschichte des ´´Ordo Fratrum Minorum de Observantia´´ (1486) in Siegen haben überdauern können. Das Dokument liefert daher wertvolleErkenntnisse über die kirchengeschichtlichen, religiösen, naturphilosophischen, juristischen und moraltheologischen Studien der Ordensbrüder, die in ihrer Bibliothek über wertvolle Traktate, Predigttexte, Bibelkommentare und wissenschaftliche Schriften verfügten. Insofern gestattet das Buchinventar bislang unbekannte Einblicke hinter die Kulissen des Klosters und des vitalen geistigen Lebens zwischen mittelalterlicher Scholastik und frühneuzeitlichem Humanismus. Doch das Schicksal der Siegener Franziskanermönche ist ebenso ungewiss wie der Verbleib ihrer Buchbestände ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Mädchen heiraten sowieso
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Kinderzeit und Jugend in Oels/Schlesien über die dramatische Flucht vor der herannahenden Kriegsfront 1945, die Rückkehr in die zerstörte Heimat und anschließende Ausbürgerung bis hin zum mühsamen Neuanfang in Hessen spannt sich der Bogen lebens- und humorvoll geschilderter Erinnerungen eines ¿Wunschkinds¿, dessen Geburt auf außergewöhnliche Weise geplant wurde. Pressestimmen: Zum achtzigsten Geburtstag der Autorin: Steinau-Ulmbach Ganz heugierig blicken sie in die Welt, diese glänzenden Kleinmädchenaugen. Weiß bauscht sich das spitzenbesetzte Festtagskleidchen über die Hand der Mutter, die ihre Kleine zärtlich festhält, damit sie nicht vom Korbstuhl fällt. Die neugierigen Augen sind Erika Huhn geblieben - auch wenn zwischen der stimmungsvollen Schwarzweißaufnahme und heute fast 80 Jahre liegen. Wach und flink sind sie, diese braunen Augen, und sie nehmen immer dann einen besonderen Glanz an, wenn Erika Huhn von ihrer Kindheit und Jugend in Schlesien erzählt. Ein Wunschkind war sie, behütet und geliebt vom ersten Augenblick an - und das von zwei Müttern und zwei Vätern gleichzeitig. Die Geburt eines Mädchens markiert am 24. Januar 1922 den Dreh- und Angelpunkt einer schlesisch-hessischen Familiensaga, wie sie leuchtender und kurioser nicht sein könnte. Obwohl sie mit ernsten Sorgen begann. Denn August liebte seine Frau Auguste innig, obwohl sie keine Kinder bekommen konnte. Weil der Wunsch nach einem kleinen Wesen zum Umsorgen immer sehnlicher wurde, ersann August einen Ausweg: Eine Leihmutter müsste her. Seine Wahl fiel auf Else, fur die er als Gegenleistung einen Ehemann suchen und dem Paar finanziell unter die Arme greifen wollte. Der Pakt funktionierte: Else heiratete Erich und schenkte August und Auguste eine Töchter. Klein Erika sonnte sich vom ersten Augenblick an in der Liebe von ¿ Vatel¿ August, ¿Mamachen´´ Auguste, ¿Mutti´´ Eise und ¿Papa´´ Erich, die auf benachbarten Grundstücken in der Garnisonstadt Oels lebten und neben Obstanbau und Bienenzucht eine florierende Versicherungsagentur betrieben. In ihrem Wunschkind weckten die Eltern schon früh eine Leidenschaft für Geschichten und Märchen: ¿Vatel hat mir samstags immer eine Kinderzeitung aus der Stadt mitgebracht. Darauf habe ich mich die ganze Woche gefreut´´, erzählt Erika Huhn, die nach Vertreibung und Flucht in Ulmbach, dem Heimatdorf ihres Mannes Leonhard, ein zweites Zuhause fand. Kennen gelernt hatte sie ihn in Oels, wo er während des Zweiten Weltkriegs stationiert war. Dann kamen die Russen, und der Traum von einer gemeinsamen Zukunft in Schlesien wurde vernichtet. Leonhard geriet in Gefangenschaft, und Erika musste fliehen - eine kleine Tochter an der_Hand, die zweite unter dem Herzen. ¿Mädchen, heiraten sowieso´´ heißt die .Lebensgeschichte, die Erika Huhn niedergeschrieben hat - nach einem arbeitsreichen Leben in der eigenen Landwirtschaft und Gärtnerei, in dessen Verlauf sie sieben Kinder zur Welt brachte, sich in vielen Vereinen, als Pressewartin bei den Ulmbacher Landfrauen und als freie Mitarbeiterin der Kinzigtal-Nachrichten engagierte. Geheiratet hat sie, soviel ist richtig, aber ihre starke Persönlichkeit hat sie immer bewahrt. Und ihre Liebe zu den Geschichten, von denen ihr Ehemann nicht viel wissen wollte. Deswegen wurde die Familiensaga auch erst 1998 nach seinem Tod veröffentlicht. Im Februar erscheint im TRIGA\VERLAG Gelnhausen ein neues Buch von Erika Huhn: ¿Menschen wie Urgestein¿. Schlesischer Kulturspiegel, 4/01 Oktober-Dezember: ... Erika Huhn zeichnet in ihren Erinnerungen ein lebendiges Bild des damaligen Schlesien und läßt verstehen, warum sie an ihrer Heimat hängt. Gelnhäuser Neue Zeitung, September 1999 77 Jahre alt, vital und diskussionsfreudig. So präsentierte sich die Autorin Erika Huhn im Bad Orber Haus des Gastes vor rund 20 Zuhörern. Der Roman, der, wie die Autorin dem Bad Orber Publikum verriet, durchaus biographische Züge trägt, erzählt die Geschichte einer schlesischen Familie ab Ende des 19. Jahrhunderts. Die Heldin des Romans erblickt das Licht der Welt im Schoß einer Leihmutter und erlebt die Schuljahre mit den Parolen des dritten Reiches. Die sogenannten Rassengesetze der Faschisten bringen die erste Liebe zum Scheitern. Ihr zweites Kind bekommt die Hauptfigur des Romans auf der Flucht. Die Geschichte endet in Hessen, wo die Familie eines ¿Wunschkindes¿ einen Neuanfang beginnt... -------------------------------------------------------------------------- Gelnhäuser Tageblatt, 18.09.99 ¿... Eigentlich

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot